Nästa tips
Donera
Cykling
Race Across Germany Spendentour
Donera

Glömt att stödja insamlingen? Oroa dig inte! Precis som i fotboll njuter vi övertid och låter dig donera efter att insamlingen avslutats.

Mål

1000

Insamlat

0

Sponsorer

0

Dagar kvar

0

Donera nu

Välj betalningsmetod

Denna webbplats är skyddad av reCAPTCHA och Googles Sekretesspolicy och Användarvillkor gäller.
Tillbaka
Betala

Berättelse

UPDATE: Die Spende an die Deutsche Kinderkrebsstiftung ist rausgegangen (Siehe Foto unten). Vielen lieben Dank nochmal an alle Sponsoren!

Am 2.7.2021 werde ich beim Race Across Germany (www.raceacrossgermany.de), einem Ultracycling-Radrennen von Flensburg nach Garmisch, an den Start gehen. 1.100 km von Nord nach Süd durch Deutschland. Das Zeitlimit: 58 Stunden. Begleitet werde ich von einer dreiköpfigen Crew, die mich unterwegs unterstützt, motiviert und versorgt. Gefahren wird Tag und Nacht. Dieses Jahr werden ca. 70 Einzelstarter und einige Staffeln dabei sein. Eine riesige sportliche und mentale Herausforderung. Und ein geniales Abenteuer.

Ich möchte dieses Radrennen gerne mit einer Spendenaktion für die Deutsche Kinderkrebsstiftung verbinden. Dazu gibt es seit mehreren Jahren eine hervorragende Aktion namens Kilometer für Kinder ( www.kilometer-fuer-kinder.info/ ), die ich bereits 2020 unterstützt habe. Die hier gesammelte Summe geht komplett an die Deutsche Kinderkrebsstiftung.

Noch ein paar Sätze zu mir: Hauptberuflich arbeite ich als Kamerareporter für verschiedene TV-Sender und Agenturen. Als Hobby-Sportler bin ich im Team Casa Ciclista, dem Jedermann-Team von Ex-Profi Marcel Wüst, unterwegs. 2019 habe ich als Media Crew ein Vierer-Team beim Race Across America über 4.800 km von Kalifornien bis an die Ostküste begleitet. Letztes Jahr bin ich z.B. von Bremen bis nach Koblenz an die Mosel gefahren. Eine andere Trainingsfahrt führte von Bremen bis nach Schierke in den Oberharz. Bei vier 24-Stunden-Rennen habe ich bereits selbst im Sattel gesessen. Beim Velofondo 2018 habe ich 621 km in 24 Stunden geschafft. Bei Rund um den Brelinger Berg 2018 erreichte ich die drittmeisten Kilometer in 24 Stunden in der Kategorie Rennrad Einzel. Jetzt ist es Zeit, den nächsten Schritt zu wagen und von den 24-Stunden-Rennen in die Ultracycling-Distanz zu wechseln.


moorschlatt.tv
kais-radsportseite-182638365236911

Dela
0

9 Sponsorer

efter datum

efter belopp

efter popularitet

Visa alla